WinVistaSide
Registrierung - Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: [Windows 8 - vNext] - Microsoft erweitert das VHD Format
WinVistaSide Forum > Windows 7, Windows Vista & Windows Server 2008 > Windows 8
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
MagicAndre1981
Bei meinem Test mit dem Hyper-V in Windows 8 habe ich festgestellt, dass Microsoft als Dateiformat nun standardmäßig VHDX benutzt:



Alternativ kann man noch vorhandenen VHD Dateien benutzen. Welche Vorteile und Verbesserungen das VHDX Format besitzt kann aktuell noch nicht genau klären. Dazu muss man auf die offizielle Dokumentation warten.
MagicAndre1981
Das VHDX Format besitzt einen entscheidenden Vorteil gegenüber den VHD Dateien. Sie kann größer als 2 TB (bis 16TB) sein und weniger fehleranfällig bei Stromausfällen:







Wie man erkennen kann, wird VHDX aber nur von Windows 8 unterstützt.
MagicAndre1981
Microsoft hat nun die Spezifikationen des VHDX Formats veröffentlicht:

http://www.microsoft.com/en-us/download/de...s.aspx?id=29681

ZITAT
This specification describes the VHDX virtual hard disk format that provides a disk-in-a-file abstraction. This specification assumes that you are familiar with hard disk technologies, including how hard disks interface with the operating system or a virtual machine and understand how data is accessed and laid out on the physical medium. This specification is released under the Microsoft Open Source Promise (OSP) initiative to help guide development of VHDX virtual hard disk format implementations that are compatible with those provided by Microsoft.
MagicAndre1981
Wie man eine vorhandene VHD in eine VHDX Datei umwandelt hat der Microsoft Mitarbeiter Aviraj Ajgekar in seinem Blog erläutert:

http://blogs.technet.com/b/aviraj/archive/...-v-manager.aspx







MagicAndre1981
In Windows 8 / Server 2012 kann man nun VHD Dateien auch verkleinern:

Ben Armstrong demonstriert das mal in seinem Blog:





http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...-windows-8.aspx
MagicAndre1981
In Windows 8 könnt ihr per Powershell 3.0 die Größe der VHD Dateien ändern:



http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...ows-8-fast.aspx
MagicAndre1981
Wenn ihr Windows 7 in eine VHDX Datei installieren wollt, dann muss das Sp1 + Hotfix KB982018 benutzt werden, sonst gibt es einen Fehler, weil die VHDX eine 4k HDD simuliert:

http://www.deploymentresearch.com/Blog/tab...ng-systems.aspx

MagicAndre1981
Wie das VHDX Format intern arbeitet erklärt Microsoft in den VHDX Format Specification v1.00

ZITAT
This specification describes the VHDX virtual hard disk format that provides a disk-in-a-file abstraction. This specification assumes that you are familiar with hard disk technologies, including how hard disks interface with the operating system or a virtual machine and understand how data is accessed and laid out on the physical medium. This specification is released under the Microsoft Open Source Promise (OSP) initiative to help guide development of VHDX virtual hard disk format implementations that are compatible with those provided by Microsoft.


Download:
http://www.microsoft.com/en-us/download/de...s.aspx?id=34750
MagicAndre1981
Ben Armstrong, Hyper-V Program Manager, zeigt wie man VHD Dateien in VHDX Dateien konvertiert:

Converting a VHD to a VHDX
http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...-to-a-vhdx.aspx

ZITAT
But what if you have a collection of VHD files? Luckily, converting to a VHDX format is simple (though potentially time consuming). To do this – all you need to do is:

Open the Hyper-V Manager
Select Edit Disk… from the action pane (or from the Action menu)
Click Next to get past the introduction page of the Edit Virtual Disk Wizard
Enter the name and location of your existing VHD file on the Location page and click Next
On the Choose Action page select Convert and then click Next
On the Choose Disk Format page select VHDX and click Next


MagicAndre1981
Die Konvertierung kann auch per Powershell ausgeführt werden:

Using PowerShell to Convert a VHD to a VHDX
http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...-to-a-vhdx.aspx

MagicAndre1981
Hier gibt es auch noch einige Informationen zu VHDX von Dilip Naik, einem ex Microsoft Mitarbeiter und Autor des Buchs “Inside Windows Storage”:

http://winntfs.com/tag/vhdx/
MagicAndre1981
Online VHDX Resize with SCVMM 2012 R2
http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...mm-2012-r2.aspx
MagicAndre1981
Online VHDX Resize in Windows Server 2012 R2 / Windows 8.1
http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...indows-8-1.aspx

MagicAndre1981
Shrinking a VHDX on a Running Virtual Machine
http://blogs.msdn.com/b/virtual_pc_guy/arc...al-machine.aspx

MagicAndre1981
Helge Klein zeigt euch noch wie ihr die VHDX Dateien verkleinern könnt, wenn ihr sie im Client Hyper-V benutzt, welche spezielle Funktionen vom Server Hyper-V nicht besitzt:

Compacting Client Hyper-V VHDX Files
https://helgeklein.com/blog/2014/10/compact...r-v-vhdx-files/

Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.