Reply to this topicStart new topic
Fehlermeldung: eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet, Was soll das sein???????
Thema
VistaCheck
Beitrag 24.03.2007, 20:48
Beitrag #1


Profi
Gruppensymbol

Gruppe: aktives Mitglied
Beiträge: 322
Beigetreten: 21.01.2007





Ich brauch eure Hilfe! Ich bekomme seit einiger Zeit die Fehlermeldung: "eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet" wenn ich ein Programm ausführen will?! Weis einer was das bedeutet? Ich kann praktisch keine Programme mehr installieren. Bitte helft mir. angel.gif



--------------------
mfG VistaCheck
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 24.03.2007, 23:42
Beitrag #2


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 30.139
Beigetreten: 18.09.2006





welche Programme sind das genau?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
VistaCheck
Beitrag 25.03.2007, 15:36
Beitrag #3


Profi
Gruppensymbol

Gruppe: aktives Mitglied
Beiträge: 322
Beigetreten: 21.01.2007





Das Problem tritt bei fast allen .exe datein auf. Ich habe meinen ganzen PC schon auf Viren und Trojanern gecheckt aber es bringt nicht. Das komische ist, in Abgesicherten Modus funktioniert alles perfekt! Was kann das sein??? rolleyes.gif


--------------------
mfG VistaCheck
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 25.03.2007, 15:57
Beitrag #4


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 30.139
Beigetreten: 18.09.2006





mach mal bitte einen Screenshot und schaue mal ins Ereignisprotokoll, ob da was drin steht huh.gif


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
VistaCheck
Beitrag 25.03.2007, 17:24
Beitrag #5


Profi
Gruppensymbol

Gruppe: aktives Mitglied
Beiträge: 322
Beigetreten: 21.01.2007





Hier bitte schön. Bei dem Fehler gibts kein Ereignissprotokoll?! Oder was meinst du für ein Ereignissprotokoll?

Screenshot:
Angehängte Vorschaubilder
Angehängtes Bild
 


--------------------
mfG VistaCheck
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CosmicKevin
Beitrag 25.03.2007, 17:31
Beitrag #6


Administrator
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 2.316
Beigetreten: 07.09.2006





er meint die Ereignisprotokollierung in der Verwaltung (Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige) smile.gif


--------------------
Viele Grüße, Kevin

The main idea of "Inception": if you run a VM inside a VM inside a VM, everything will be very slow.
UpdateInstaller (Vista & 7 UpdatePack)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VistaCheck
Beitrag 25.03.2007, 22:20
Beitrag #7


Profi
Gruppensymbol

Gruppe: aktives Mitglied
Beiträge: 322
Beigetreten: 21.01.2007





Seitdem ich die UAC deaktiviert habe geht wieder alles... blink.gif Dickes Dankeschön an MS!!! dry.gif


--------------------
mfG VistaCheck
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 26.03.2007, 06:38
Beitrag #8


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 30.139
Beigetreten: 18.09.2006





huh.gif hmm, eigentlich sollte das trotz UAC gehen. Warte mal ab, wie es sich entwickelt.


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
trollomat
Beitrag 11.12.2007, 11:10
Beitrag #9


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Beigetreten: 11.12.2007





Es könnte tatsächlich an der UAC liegen. Es gibt in Windows Vista eine Sicherheitsoption der Benutzerkontensteuerung (UAC), die es erlaubt, nur signierten Anwendungen die Heraufstufung zur Ausführung mit Administratorrechten zu erlauben.

Um dies zu ändern kann man wie folgt vorgehen:
1) Man startet als Administrator den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor in dem man "gpedit.msc" als Administrator ausführt.
2) Man sucht den in der Richtlinien-Struktur unter: "Richtlinien für lokalen Computer"->"Computerkonfiguration"->"Windows-Einstellungen"->"Sicherheitseinstellungen"->"Lokale Richtlinien"->"Sicherheitsoptionen" die Richtlinie :
"Benutzerkontensteuerung:Nur ausführbare Dateien heraufstufen, die signiert und validiert sind"
3) man setzt sie von "Aktiviert" auf "Deaktiviert"

Nun lassen sich auch nicht signierte Anwendungen ausführen, die Administratorrechte z.B. bei der Installation benötigen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
djmengel
Beitrag 07.02.2010, 13:20
Beitrag #10


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Beigetreten: 07.02.2010





vll. hilft des ja anderen weiter, hatte die o.g. Fehlermeldung bei meinem O2 Surfstick ;-)

START - Systemsteuerung - "klassiche Ansicht" -Benutzerkonten - "Benutzerkontensteuerung ein- / ausschalten auswählen - deaktivieren / Häkchen entfernen - neustart

Bei mir ging es so

" eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet "
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 15.01.2012, 17:45
Beitrag #11


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 30.139
Beigetreten: 18.09.2006





Ich sehe viele Gäste lesen das Thema.

Wenn ihr das Programm Mumble nutzt, installiert bitte die Version 1.2.3a. Die alte Version verursacht den Fehler "eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet "


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.12.2014, 17:30