Reply to this topicStart new topic
Datenträger mit W7 spiegeln
Thema
RobJul
Beitrag 19.04.2012, 17:25
Beitrag #1


User
Gruppensymbol

Gruppe: aktives Mitglied
Beiträge: 28
Beigetreten: 05.04.2012
Wohnort: Siegen NRW





Schurr,

ich würde gerne mit W7 ein Spiegelbild eines Datenträgers mit der Datenträgerverwaltung vornehmen.
Die Verwaltung zeigt mir aber auf allen Datenträgern, wenn ich sie mit der rechten Maustaste anklicke,
diese Möglichkeit leider nicht an,weil diese Option nur hellgrau schraffiert ist und daher nicht auszuführen ist.

Was muß ich tun, um diese Funktion zu nutzen und wer hat Erfahrung damit ?
Und, könnte ich mit einer 3 TB Platte, drei kleinere Platten spiegeln ?

Möchte nämlich nicht ein Programm (Acronis etc.) nutzen, was eine Image Datei erstellt, sondern ein 1 zu 1
Abbild erstellt.

Nodda und besten Dank im vorraus, RobJul.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 20.04.2012, 16:24
Beitrag #2


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.589
Beigetreten: 18.09.2006





Ich hab das Thema mal verschoben. Ich glaube was du vorhast geht nur wenn die HDD in ein dynamisches Laufwerk konvertiert wird.


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 31.10.2014, 12:52