Reply to this topicStart new topic
Sprachpakete in eine Windows 7 DVD integrieren
Thema
MagicAndre1981
Beitrag 14.06.2009, 21:32
Beitrag #1


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





Auf der Technet Seite erklärt Microsoft wie man die Sprachpakete in eine Windows 7 DVD integriert:

http://technet.microsoft.com/en-us/library...995(WS.10).aspx

kiffw von Winfuture hat eine kleine cmd Datei erstellt die das ganze erledigt. Ich habe sie etwas verändert und angepasst:

x86 Version:
QUELLTEXT
@echo Off

rem ######################################################################
rem #                       Hier konfigurieren                           #
rem ######################################################################

set WORKLW=C:
set WORKDIR=7Work

set WAIK=C:\Program Files\Windows AIK
set LANG=de-DE

rem ######################################################################
rem #                AB HIER NICHTS MEHR ÄNDERN !!!!                     #
rem ######################################################################

set WIM=%WORKLW%\%WORKDIR%\Mount
set BOOTWIM=%WORKLW%\%WORKDIR%\BootMount
set WD=%WORKLW%\%WORKDIR%\DVD
set LP=%WORKLW%\%WORKDIR%\LP\lp.cab
set ELP=%WORKLW%\%WORKDIR%\LPEXT
set ISO=%WORKLW%\%WORKDIR%\ISO

Echo Geben sie die Version an:
Echo 1 - Starter / Enterprise
Echo 2 - HOMEBASIC
Echo 3 - HOMEPREMIUM
Echo 4 - Professional
Echo 5 - Ultimate
Set /p EDITION=Zahl:
Echo.

%WORKLW%
cd\
cd %WORKDIR%

echo =====================================
echo      Aktualisiere "install.wim"
echo =====================================
echo.
echo Mounte "install.wim" nach "%WIM%"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Mount-Wim /WimFile:"%WD%\Sources\install.wim" /index:%EDITION% /MountDir:"%WIM%"
pause

echo Integriere Sprachpaket von "%LP%...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Add-Package /PackagePath:%LP%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Oberflaechensprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-UILang:%LANG%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Benutzersprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-UserLocale:%LANG%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Systemsprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-SysLocale:%LANG%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Eingabesprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-InputLocale:%LANG%

echo Erstelle "lang.ini"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:"%WIM%" /Distribution:"%WD%" /Gen-LangIni
echo Packe und Unmounte "install.wim"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Unmount-Wim /MountDir:"%WIM%" /commit

echo =====================================
echo      Aktualisiere "boot.wim"
echo =====================================
echo.
Rd /S /Q "%ELP%"
Mkdir "%ELP%"

echo Entpacke Sprachpaket "%LANG%" nach "%ELP%"
Expand "%LP%" -f:* "%ELP%"
echo Kopiere Dateien...
Xcopy "%ELP%\setup\sources\%LANG%\*" "%WD%\sources\%LANG%" /cherkyi
Xcopy "%ELP%\sources\license\%LANG%\*" "%WD%\sources\license\%LANG%" /cherkyi

echo Mounte "boot.wim" nach "%BOOTWIM%"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Mount-Wim /WimFile:"%WD%\Sources\boot.wim" /index:2 /MountDir:"%BOOTWIM%"

echo Kopiere Dateien...
Xcopy "%ELP%\setup\sources\%LANG%\*" "%BOOTWIM%\sources\%LANG%" /cherkyi
Xcopy "%ELP%\sources\license\%LANG%\*" "%BOOTWIM%\sources\license\%LANG%" /cherkyi
Copy "%WD%\sources\Lang.ini" "%BOOTWIM%\sources\Lang.ini"
Rd /S /Q "%ELP%"

echo Packe und Unmounte "boot.wim"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Unmount-Wim /MountDir:"%BOOTWIM%" /commit

echo.
echo Das Languagepack wurde integriert!
echo.
echo Erstelle bootbares ISO...
"%WAIK%\Tools\x86\oscdimg.exe" -n -m -betfsboot.com "%WD%" "%ISO%\Windows 7.iso"
pause


x64 Version:
QUELLTEXT
@echo Off

rem ######################################################################
rem #                       Hier konfigurieren                           #
rem ######################################################################

set WORKLW=C:
set WORKDIR=7Work

set WAIK=C:\Program Files\Windows AIK
set LANG=de-DE

rem ######################################################################
rem #                AB HIER NICHTS MEHR ÄNDERN !!!!                     #
rem ######################################################################

set WIM=%WORKLW%\%WORKDIR%\Mount
set BOOTWIM=%WORKLW%\%WORKDIR%\BootMount
set WD=%WORKLW%\%WORKDIR%\DVD
set LP=%WORKLW%\%WORKDIR%\LP\lp.cab
set ELP=%WORKLW%\%WORKDIR%\LPEXT
set ISO=%WORKLW%\%WORKDIR%\ISO

Echo Geben sie die Version an:
Echo 1 - HOMEBASIC / Enterprise
Echo 2 - HOMEPREMIUM
Echo 3 - Professional
Echo 4 - Ultimate
Set /p EDITION=Zahl:
Echo.

%WORKLW%
cd\
cd %WORKDIR%

echo =====================================
echo      Aktualisiere "install.wim"
echo =====================================
echo.
echo Mounte "install.wim" nach "%WIM%"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Mount-Wim /WimFile:"%WD%\Sources\install.wim" /index:%EDITION% /MountDir:"%WIM%"
pause

echo Integriere Sprachpaket von "%LP%...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Add-Package /PackagePath:%LP%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Oberflaechensprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-UILang:%LANG%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Benutzersprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-UserLocale:%LANG%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Systemsprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-SysLocale:%LANG%

echo Setzte Sprache "%LANG%" als Eingabesprache...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:%WIM% /Set-InputLocale:%LANG%

echo Erstelle "lang.ini"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Image:"%WIM%" /Distribution:"%WD%" /Gen-LangIni
echo Packe und Unmounte "install.wim"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Unmount-Wim /MountDir:"%WIM%" /commit

echo =====================================
echo      Aktualisiere "boot.wim"
echo =====================================
echo.
Rd /S /Q "%ELP%"
Mkdir "%ELP%"

echo Entpacke Sprachpaket "%LANG%" nach "%ELP%"
Expand "%LP%" -f:* "%ELP%"
echo Kopiere Dateien...
Xcopy "%ELP%\setup\sources\%LANG%\*" "%WD%\sources\%LANG%" /cherkyi
Xcopy "%ELP%\sources\license\%LANG%\*" "%WD%\sources\license\%LANG%" /cherkyi

echo Mounte "boot.wim" nach "%BOOTWIM%"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Mount-Wim /WimFile:"%WD%\Sources\boot.wim" /index:2 /MountDir:"%BOOTWIM%"

echo Kopiere Dateien...
Xcopy "%ELP%\setup\sources\%LANG%\*" "%BOOTWIM%\sources\%LANG%" /cherkyi
Xcopy "%ELP%\sources\license\%LANG%\*" "%BOOTWIM%\sources\license\%LANG%" /cherkyi
Copy "%WD%\sources\Lang.ini" "%BOOTWIM%\sources\Lang.ini"
Rd /S /Q "%ELP%"

echo Packe und Unmounte "boot.wim"...
"%WAIK%\Tools\x86\Servicing\DISM.exe" /Unmount-Wim /MountDir:"%BOOTWIM%" /commit

echo.
echo Das Languagepack wurde integriert!
echo.
echo Erstelle bootbares ISO...
"%WAIK%\Tools\x86\oscdimg.exe" -n -m -betfsboot.com "%WD%" "%ISO%\Windows 7.iso"
pause


In der Zip Datei sind die CMD Dateien enthalten und die benötigten Verzeichnisse. Das Laufwerk und Verzeichnis müsst ihr anpassen.

https://www.dropbox.com/s/0drdwn2al4lu44g/I...rateWin7MUI.zip

Der Beitrag wurde von MagicAndre1981 bearbeitet: 12.01.2014, 13:30


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
CosmicKevin
Beitrag 15.06.2009, 18:40
Beitrag #2


Administrator
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 2.316
Beigetreten: 07.09.2006





Danke! smile.gif


--------------------
Viele Grüße, Kevin

The main idea of "Inception": if you run a VM inside a VM inside a VM, everything will be very slow.
UpdateInstaller (Vista & 7 UpdatePack)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
g-force
Beitrag 09.07.2009, 06:17
Beitrag #3


User
Gruppensymbol

Gruppe: aktives Mitglied
Beiträge: 79
Beigetreten: 05.02.2008
Wohnort: Schortens





Laut dem Script ist ein installiertes WAIK Voraussetzung.
Wenn ja, welche Version braucht man (Link)?
Oder läßt sich das auch einfacher lösen - Stichwort "wimfilter" wie in älteren vLite-Versionen?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 09.07.2009, 10:01
Beitrag #4


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





steht in der Readme. Du brauchst das Windows 7 RC WAIK.


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
matzel82
Beitrag 20.07.2009, 18:38
Beitrag #5


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Beigetreten: 20.07.2009





ich bekomme beim ausführen des scripts die meldung " das system konnte den angegebenen pfad nicht finden"
Diese medlung kommt direkt nach der eingabe der auswahl der version welche gepatcht werden soll.

was mach ich da falsch.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 20.07.2009, 19:13
Beitrag #6


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





Hallo hast du die Pfade bei set WORKLW und set WORKDIR angepasst?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
rh7
Beitrag 26.07.2009, 14:07
Beitrag #7


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Beigetreten: 26.07.2009





Hmm bei mir klappts auch nicht, Läuft durch bis zum erstellen des ISO's und dann bricht er ab mit ERROR : Could not open boot sector file "etfsboot.com" Error 2 ..... was läuft da falsch ? Jemand ne Idee ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 26.07.2009, 15:04
Beitrag #8


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





befindet sich die etfsboot.com im gleichen Verzeichnis, in dem auch die cmd Date ist?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
x87_
Beitrag 16.08.2009, 13:12
Beitrag #9


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2
Beigetreten: 16.08.2009





ZITAT(MagicAndre1981 @ 09.07.2009, 11:01) *
steht in der Readme. Du brauchst das Windows 7 RC WAIK.


Ich hatte das gleiche Problem. Der Fehler steckt anscheinend in der cmd.
Du kannst sie folgendermaßen anpassen:

CODE
%WORKLW%
cd %WORKDIR%

(steht direkt nach der Versionsauswahl)

ersetzen durch

CODE
cd..
cd..
%worklw%
cd %workdir%


Viel Erfolg wink.gif

e: Falls der gleiche Fehler immer noch auftritt, einfach noch ein cd.. hinzufügen. Oder drei. Oder 234. wink.gif
Ja, ist kein toller Stil, funktioniert bei mir aber ohmy.gif

Der Beitrag wurde von x87_ bearbeitet: 16.08.2009, 13:17
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 16.08.2009, 14:57
Beitrag #10


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





ok, ich füge einfach ein cd\ ein.

Damit wechselt man auf das Stammverzeichnis.


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
x87_
Beitrag 17.08.2009, 12:19
Beitrag #11


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2
Beigetreten: 16.08.2009





Sowas hab ich gesucht, danke!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 17.08.2009, 12:25
Beitrag #12


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





und klappt es nun?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Venena
Beitrag 21.12.2013, 20:46
Beitrag #13


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 11
Beigetreten: 10.10.2013





Hi habe es auch versucht aber irgendwie funktioniert es nicht.
Da steht, dass ich eine beliebige taste drücken soll um fort zu fahren, doch wenn ich dies tue,
verschwindet das CMD Fenster.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 22.12.2013, 14:25
Beitrag #14


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





ist das die 32 oder 64Bit Version?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 01.01.2014, 11:59
Beitrag #15


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





Und? Bei welcher Version tritt es nun auf?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Venena
Beitrag 11.01.2014, 16:39
Beitrag #16


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 11
Beigetreten: 10.10.2013





bei der 64 Bit version
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Venena
Beitrag 11.01.2014, 17:45
Beitrag #17


Newbie
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 11
Beigetreten: 10.10.2013





hat jetzt geklappt, danke für das spitze anleitung
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicAndre1981
Beitrag 12.01.2014, 13:23
Beitrag #18


xperf Junkie
Gruppensymbol

Gruppe: Administrator
Beiträge: 28.587
Beigetreten: 18.09.2006





ok, in der CMD ist ein Fehler. Das echo vor oscdimg.exe muss weg, sonst wird die ISO nicht erstellt. War das dein Fehler?


--------------------
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code" that's the reason why I can't sleep at night *g*

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 31.10.2014, 07:46